Richard Tarnas, Professor für Philosophie und Psychologie am California Institute of Integral Studies in San Francisco, hat in jahrzehntelanger Forschung herausgefunden, dass historische Ereignisse bestimmter Art nicht zu beliebigen Zeiten aufzutreten pflegen. So finden politische, aber auch geistige Revolutionen fast immer zu Zeiten statt, in denen Uranus und Pluto in bestimmtem Winkel zueinander stehen, wenn man sie von der Erde aus betrachtet. Viele Beispiele findet man in meinem Buch Geheimnisse von Raum und Zeit, noch viel mehr natürlich in Tarnas' monumentalem und genialem Werk Cosmos and Psyche, von dem bis jetzt aber keine deutsche Übersetzung vorliegt. 

Damit hat Tarnas für jedermann leicht überprüfbar festgestellt, dass Astrologie kein purer Unsinn sein kann. Weshalb alle anderen statistischen Untersuchungen zur Astrologie voll von Fehlern und daher unbrauchbar sind, erörtere ich in meinem oben erwähnten Buch ebenfalls (vgl. Seite 1 dieser Website). Eine kausale Auffassung der Astrologie (die Annahme, dass Planeten irgendeinen Einfluss auf unseren Charakter und unsere Erfahrungen haben) ist freilich absurd, wie ich im Buch klarstelle. Wohl aber ist eine synchronistische Auffassung astrologischer Zusammenhänge äusserst sinnvoll. Auch darüber gibt das Buch Auskunft. Hier ist leider kein Raum für ausführliche Darlegungen.

Sie können eine astrologische Beratung von mir erhalten. Vor Anfang Juli 2024 sind allerdings keine Beratungen mehr möglich. Eine schriftliche Horoskopdeutung kostet Fr. 250.- (ich brauche dafür ca. 7 Arbeitsstunden).   
Eine mündliche Deutung, d.h. ein Gespräch zwischen der Klientin / dem Klienten und mir, in der Regel bei mir zu Hause, kostet pro Beratungsstunde Fr. 70.- (Meine Vorbereitungszeit brauchen Sie in diesem Fall nicht zu bezahlen. Bei einer mündlichen Deutung kann es aber nur um die wichtigeren Informationen gehen, die das Horoskop liefert, oder um Antwort auf eine bestimmte Frage; eine vollständige Deutung kann ich nur schriftlich machen). Wenn ich aus irgendeinem Grund für eine Beratung zu Ihnen reisen muss, haben Sie zusätzlich meine Reisekosten (ÖV) zu bezahlen. 

Bei schwerwiegenden psychischen Problemen sollten Sie keinen Astrologen und Philosophen, sondern eine Psychotherapeutin / einen Psychotherapeuten oder eine(n) Psychiater(in) aufsuchen.